Fluss voller Erlebnisse

Vltava vom Böhmerwald (Šumava) bis zu Mělník (Melnik)

Die Vltava (Moldau) ist der tschechische Nationalfluss, der Gegenden sowie verschiedene Tätigkeiten verbindet. Die Vltava ist nicht nur das Wasser, das darin fließt, sondern es sind auch die Aktivitäten in deren Umgebung für Wanderer, Radfahrer oder Skifahrer. Die Vltava bietet ganzjährige Freizeitnutzung in allen Richtungen an. Jeder ihrer Abschnitte ist durch etwas charakteristisch und das Potential, unterschiedliche Menschengruppen so anzusprechen, dass sie das finden, was sie mögen, und noch weitere Orte entdecken können, ist groß. Von den Quellen der Vltava im Böhmerwald bei Kvilda (Außergefild) bis zum Zusammenfluss mit der Labe (Elbe) bei Mělník (Melnik) – das sind über 430 Kilometer Erlebnisse.

  • Länge 430,2 km
  • Einzugsgebiet 28 090 km²
  • durchschnittlicher Durchfluss 151 m³/s

Mehr über die Vltava (Moldau)

Kvilda Nová Pec České Budějovice Zvíkovské Podhradí Kamýk nad Vltavou Praha Mělník
1. Abschnitt

Kvilda (Bučina) – Nová Pec

  • 28
    Ziele
  • 12
    Ausflüge
  • 37
    Veranstaltungen
  • 2
    Neuigkeiten
2. Abschnitt

Nová Pec – České Budějovice

  • 51
    Ziele
  • 20
    Ausflüge
  • 72
    Veranstaltungen
  • 2
    Neuigkeiten
3. Abschnitt

České Budějovice – Zvíkovské Podhradí

  • 41
    Ziele
  • 14
    Ausflüge
  • 55
    Veranstaltungen
  • 5
    Neuigkeiten
4. Abschnitt

Zvíkovské Podhradí – Kamýk nad Vltavou

  • 24
    Ziele
  • 8
    Ausflüge
  • 11
    Veranstaltungen
  • 3
    Neuigkeiten
5. Abschnitt

Kamýk nad Vltavou – Praha

  • 35
    Ziele
  • 7
    Ausflüge
  • 23
    Veranstaltungen
  • 3
    Neuigkeiten
6. Abschnitt

Praha – Mělník

  • 29
    Ziele
  • 6
    Ausflüge
  • 16
    Veranstaltungen
  • 2
    Neuigkeiten

Was ist entlang des Flusses los

Vltava in Bildern @vltavariver